Wer wir sind

Das primäre Ziel von DIDAS ist die Etablierung und Förderung der Schweiz als führendes Ökosystem in der Entwicklung und Einführung von Technologien, Dienstleistungen und Produkten zum Schutz der Privatsphäre, die die digitale Identität und elektronisch verifizierbare Daten bewahren und nutzen.

Das Wichtigste auf einen Blick

Vision

Die Vision von DIDAS (Digital Identity and Data Sovereignty Association) ist es, die digitale Zukunft in einer Vielzahl von Branchen und Anwendungsfällen zu ermöglichen, in denen Einzelpersonen, Unternehmen, Fachleute, Behörden, Gemeinschaften und sogar vernetzte Geräte in der Lage sind, Identitäts- und zugehörige geschützte Daten einfach elektronisch auszutauschen und dabei das Dateneigentum und den Datenschutz zu wahren.

Unser Logo

Unser Logo ist der traditionellen schweizerischen Handgeste aus 1291 nachempfunden, die auch heute noch für die Stimmabgabe an Landsgemeinden, bei der Aufnahme in ein öffentliches Amt und die anderen offiziellen Anlässe verwendet wird, dem so genannten Rütlischwur. Es spiegelt unsere Verpflichtung wider, dem Wohl der Schweizerischen Eidgenossenschaft zu dienen und sich an die zentralen Werte der Schweiz zu halten – Unabhängigkeit, Offenheit, Streben nach Zusammengehörigkeit bei gleichzeitiger Achtung der Unterschiede.

Organisation

DIDAS ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz im Kanton Zug, Schweiz. Unser Multi-Stakeholder-Ökosystem finanziert sich aus der leidenschaftlich tatkräftigen und finanziellen Unterstützung unserer Mitglieder, Experten und Partner. In unseren Prinzipien haben wir verankert, nachhaltig von wirtschaftlich unabhängigen Organisationen finanziert zu werden. Wir sind eine neutrale Gruppe von Unternehmen, Experten, Einzelpersonen, politischen Entscheidungsträgern und Forschern, um Grundlagen für die Digitalisierung alltäglicher Prozesse und Interaktionen in der Schweiz zu schaffen, die auf den Prinzipien der Self-Sovereign Identity und den entsprechenden neuen Standards und Technologien basiert.

Sie können unsere Statuten hier lesen (German).

Wer kann/soll Mitglied werden?

Privatpersonen, Unternehmen, Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und Regierungsstellen sowie Bildungseinrichtungen mit Sitz in der Schweiz, die unsere Vision und Leidenschaft für den Aufbau eines SSI-Ökosystems für die Schweiz teilen. Bitte verwenden Sie das Formular auf Mach Mit! um mit uns in Kontakt zu treten. Wir werden Ihre Nachricht prüfen und Sie durch den Onboarding-Prozess führen.

Unsere Partner

Wir sind immer auf der Suche nach Partnern, die uns helfen wollen, neue Ideen im SSI-Bereich zu entdecken, Prototypen zu entwickeln und unser Anliegen zu unterstützen. Wir sind bestrebt, Arbeitsbeziehungen zu anderen internationalen und Schweizer Organisationen zu unterhalten, die an Anwendungsfällen, Standards und Technologien für digitale Identität, überprüfbare Berechtigungsnachweise und Datenschutz arbeiten.

Bitte kontaktieren Sie uns über das Mach Mit! Formular, wenn Sie glauben, dass wir zusammenarbeiten sollten, wir sind offen für neue Ideen!

Team & Vorstand

Hier können Sie unsere aktuellen Vorstandsmitglieder kennenlernen. Der Vorstand wird von der Generalversammlung für die Dauer von 2 Jahren gewählt und die Position des Vorstandsvorsitzenden rotiert jedes Jahr. Wollen Sie uns helfen, die Mission voranzutreiben? Dann werden Sie Mitglied und bewerben Sie sich für einen Vorstandsposten beim nächsten Wahlzyklus!

Vasily Suvorov
Vasily SuvorovPresident
Prof. Ursula Sury
Prof. Ursula SuryVice President
Daniel Säuberli
Daniel SäuberliBoD Member
Diego Benz
Diego BenzBoD Member
Alexander Denzler
Alexander DenzlerBoD Member